Digitale Plattform für sicheres Arbeiten

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Warum Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit wichtig sind

Arbeitgeber haben die Pflicht, ihre Arbeitnehmer zu schützen. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Das Arbeitssicherheitsgesetz regelt die Arbeit von Betriebsärzten, Sicherheitsingenieuren und Fachkräften für Arbeitssicherheit. Das Arbeitsschutzgesetz beschäftigt sich damit, was alles zum Arbeitsschutz gehört und wie Mitarbeiter zu schützen sind. In Verordnungen werden die gesetzlichen Vorgaben konkretisiert. Der Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Dabei geht es darum, die physische und die psychische Gesundheit zu schützen.

Eine gute Übersicht über alle Verordnungen, die den Arbeitsschutz betreffen, bietet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Zum technischen Arbeitsschutz zählen ganz unterschiedliche Bereiche: etwa die Arbeitsstättenverordnung, die Biostoffverordnung, Lärm- und Vibrationsarbeitsschutzverordnung oder die PSA-Benutzungsverordnung, um nur einige Beispiele aufzuzählen. Daneben gibt es aber auch in anderen Bereichen rechtliche Regelungen, die den Arbeitsschutz betreffen. Dies sind Gesetze zur Produktsicherheit, das Chemikalienrecht, der soziale Arbeitsschutz, das Recht der Unfallversicherungsträger, EU-Recht oder Rechtsgrundlagen zur Anerkennung von Berufskrankheiten.

Sie als Arbeitgeber, müssen viele gesetzliche Regelungen beachten und vor allem deren Einhaltung dokumentieren.

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit Gesetze

Digitale Plattform für den Arbeitsschutz nutzen

Digitale Plattformen erleichtern den Arbeitsschutz. Was früher in Papierform abgearbeitet wurde, lässt sich viel schneller und bequemer digital erledigen. Wichtig dabei ist, die sichere Speicherung und Aufbewahrung aller Unterlagen. Denn gerade gegenüber Aufsichtsbehörden, aber auch gegenüber Mitarbeitern sind diese Nachweise entscheidend, falls es zu Unfällen oder anderen Gefährdungen gekommen ist. Die digitale Datenanalyseplattform imperium® hilft dabei, alle Daten und Informationen sicher zu speichern. Dank Suchfunktion können Vorgänge schnell wiedergefunden werden. Eine Exportfunktion unterstützt dabei, digitale Unterlagen gesammelt an Behörden zu übermitteln. Zugriffsrechte auf Daten, die streng geregelt sind, sorgen dafür, dass der Datenschutz durchgängig gewährleistet ist.

Arbeitsschutz mit imperium<sup>®</sup>

Arbeitsschutz Unterweisungen und Schulungen dokumentieren

Unternehmen müssen dokumentieren, dass sie ihre Mitarbeiter ausreichend unterwiesen und geschult haben. Viele Unterweisungen und Schulungen müssen regelmäßig wiederholt werden. Auch hierbei unterstützt eine digitale Plattform wie imperium®. Denn imperium® verfügt über eine Terminerinnerungsfunktion. Alle Daten und Informationen beispielsweise zur Brandschutzunterweisung können so gespeichert werden, dass sie für die folgende Unterweisung bereitstehen. Damit ist sichergestellt, dass solche Unterweisungen nicht vergessen werden. Dies gilt auch für den Fall, wenn es in der Zwischenzeit personelle Wechsel oder einen Wechsel in der Verantwortlichkeit gegeben hat.

Corona und SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregeln

Aktuell sind alle Unternehmen von den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregeln aufgrund der Corona-Pandemie betroffen. Hier sind alle Vorschriften enthalten, die Arbeitgeber beachten müssen. Dies sind beispielsweise Gefährdungsbeurteilungen, Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln, die Vorschrift zur täglichen Reinigung von Sanitärräumen und vieles mehr. Arbeitgeber müssen all dies kennen und im Betrieb anwenden. Daher ist eine Plattform wie imperium® unerlässlich, um zu dokumentieren, welche Maßnahmen durchgeführt und dass die Mitarbeiter entsprechend informiert wurden. Da das regelmäßige Lüften eine wesentliche Maßnahme ist, um Infektionen zu verhindern, kann beispielsweise eine CO2-Ampel dabei helfen, zu erkennen, wann die CO2-Konzentration 1000 ppm überschreitet. Hierfür kann der imperium® Sensalyzer genutzt werden. Vernetzt mit der imperium® Plattform kann so der Nachweis erbracht werden, dass die Aerosolbelastung immer gesundheitlich unbedenklich war.

Corona Arbeitsschutz

Lärmschutz am Arbeitsplatz

Vor Lärm und Vibrationen müssen Mitarbeiter besonders geschützt werden, dies schreibt die Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung (LärmVibrationsArbSchV) vor. Die BAuA hat hierzu entsprechende Technische Regeln herausgegeben. Der imperium® Senalyzer hilft dabei, die Lärmbelastung zu ermitteln. Denn er zeichnet regelmäßig Messwerte auf. Im Gegensatz zu reinen Lärmmessgeräten überwacht der Sensalyzer® darüber hinaus auch alle anderen Werte für das Raumklima. Er zeigt die Schadstoffbelastung an, die durch Formaldehyd, Lacke, Lösungs- und Reinigungsmittel in die Raumluft gelangen (TVOC-Wert). Außerdem funktioniert der Sensalyzer® als CO2-Ampel. Das heißt er warnt, wenn der Sauerstoffgehalt niedrig und der CO2-Gehalt hoch ist. Dann ist es Zeit zu lüften. Darüber hinaus misst der Sensalyzer zusätzlich Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck. So ergibt sich ein umfassendes Bild des Raumklimas, das mit der imperium® Plattform überwacht und analysiert werden kann.

Lärmschutz am Arbeitsplatz

Unverbindliche Anfrage und Beratung

Einhaltung von gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitszeiten

Zum sozialen Arbeitsschutz zählen laut BAuA eine Reihe von Gesetzen und Verordnungen. Viele wie das Mutterschutzgesetz, das Jugendarbeitsschutzgesetz oder das Behindertengleichstellungsgesetz betreffen bestimmte Gruppen von Arbeitnehmern. Für alle Arbeitnehmer gültig ist aber das Arbeitszeitgesetz. In § 16 ist festgelegt, dass der Arbeitgeber verpflichtet ist, alle über die in §3 festgelegte werktägliche Arbeitszeit von acht bzw. zehn Stunden hinausgehende Arbeitszeit aufzuzeichnen. Die Aufsichtsbehörde kann die Vorlage von Arbeitszeitnachweisen verlangen. Auch auf die Einhaltung von Ruhezeiten ist streng zu achten. Arbeitgeber sind daher gut beraten, wenn sie die Arbeitszeit ihrer Angestellten erfassen und so dokumentieren, dass sie rechtlich auf der sicheren Seite sind. Die imperium® Arbeitszeiterfassung hilft dabei, die Arbeitszeit digital zu erfassen. Die Software kann mit verschiedener Hardware zur Arbeitszeiterfassung kombiniert werden. Mit imperium® kann die Arbeitszeit unabhängig vom Arbeitsort erfasst werden, so dass sich dieser Baustein nicht nur für den Arbeitsplatz, sondern insbesondere fürs Homeoffice oder für das mobile Arbeiten anbietet.

Arbeitszeiterfassung Software

Interaktive 3-D-Karte für Arbeitsschutz

Wissen Sie, wo alle Feuerlöscher oder Brandmelder in Ihren Gebäuden sind? Mit der interaktiven 3-D-Karte können Sie diese pro Raum direkt anklicken. So rufen Sie automatisch mit einem Klick alle in imperium® gespeicherten Informationen auf: Wann war die letzte Wartung. Wer hat die Brandschutzunterweisung durchgeführt. Wann stehen die nächsten Brandschutzunterweisungen an? Nutzen Sie die grafische Darstellung, um Informationen und Termine zu kombinieren und noch intuitiver zu nutzen.

interaktive Karte zur Unterstützung der Arbeitssicherheit

Videoüberwachung unterstützt die Arbeitssicherheit

Videoüberwachung kann dabei helfen, Aufgaben im Arbeitsschutz zu erfüllen. Dies gilt vor allem für die Fälle, wo keine Personen vor Ort sind, um im Gefahrenfall einzugreifen. Denken Sie beispielsweise an Brände. Wenn niemand vor Ort ist, nützt die lauteste Brandmeldeanlage nichts. Ist aber eine Videoüberwachung vorhanden, dann kann diese per Smartphone über Brände informieren. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn bewusstlose Personen vor Ort sind. Auch bei Unfällen in nicht einsehbaren Bereichen wie Silos oder Tanks hilft Videoüberwachung dabei, diese zu erkennen. So können schnell Gegenmaßnahmen ergriffen und Leben gerettet werden.

Videoüberwachung sorgt für Arbeitssicherheit

Kombinieren Sie weitere imperium ® Bausteine

Die Plattform imperium® bietet Ihnen verschiedene Bausteine an, die Sie für Arbeitsschutz in Ihrem Unternehmen nutzen können. Vor allem die digitale Dokumentation und die Terminerinnerung erleichtern die Arbeit sehr. Nutzen Sie beispielsweise die digitale Kontaktnachverfolgung, um im Falle von Corona-Infektionen schnellstmöglich Kunden oder andere externe Personen zu informieren und so zu schützen. Mit der Arbeitszeiterfassung sichern Sie sich frühzeitig gegen Auseinandersetzungen vor dem Arbeitsgericht und hohen Bußgeldern. Überwachen Sie das Raumklima inklusive Lärm mit dem imperium® Sensalyzer und tragen somit dazu bei, die Gesundheit Ihrer Arbeitnehmer zu schützen. Die imperium® Videoüberwachung hilft dabei, beispielsweise Brände schnell zu erkennen und rettet damit Menschenleben.

VIDEOÜBERWACHUNG

ZEITERFASSUNG

KONTAKT NACHVERFOLGEN

SENSALYZER

contact

Kontaktieren Sie uns!

Sie interessieren sich für die imperium Plattform oder benötigen Beratung zu Digitalisierungsthemen?
Dann kontaktieren Sie uns per E-Mail, telefonisch unter +49 2244 9001 119 oder über das nachfolgende Kontaktformular.

*Pflichtfeld

Anfahrt